Poggenhagen Open Air 2013

Festival-Zeit: Unser Park wird zum magischen Ort – das Leben feiern, sich von der Musik mitreißen lassen, baden im See, abtanzen bis tief in die Nacht, Kinderzelt, leckeres Essen…

Und wer über Nacht bleiben möchte, nutzt kostenlos unsere Campingwiese und badet morgens im See. Kommt tanzen und feiern in unserer Sommeroase!

Sonnabend, 10.8.2013, ab 15 Uhr

Abendkasse 12,- €, Kinder <12J. frei

Vorverkauf: Buchhandlung Biermann Neustadt

www.reservix.de: 10,- € + 2,- € = 12,- €


15:00 Bits ‘n’ Bongos
17:00 Ray 22
19:00 Crystal Pasture
21:00 Driscoll & Kouyate
23:00 Doctor Krapula
(geplante Anfangszeiten)

DOCTOR KRAPULA

Feinster Polit-Mestizo mit Hammond Orgel. Die Kolumbianer sind mit ihrem 5. Album ‘Viva El Planeta’ auf Tour. Sie verpacken politische Statements in ihren tanzbaren und unbeschwerten Songs und engagieren sich für die indigene Bevölkerung Kolumbiens.

Eine Sensation, dass diese Band zu Gast in Poggenhagen ist!

Joe Driscoll & Sekou Kouyate

Fusion aus Afrobeat, Hip Hop, Folk und Reggae. Kouyate, “Jimi Hendrix der Kora”, ursprünglich aus Guinea, spielt die Kora elektrisch verstärkt, intensiv wie eine Leadgitarre und gänzlich immun Genrebegrenzungen gegenüber.

Crystal Pasture

Als weiterer Tanzflächenmagnet kommt die 13-köpfige Band CRYSTAL PASTURE, die aus einer Kelle Polka, einem guten Pfund europäischer Traditionals, einer Hand Indiefolk und etwas Spaghettiwestern ihr leckeres musikalisches Süppchen kocht.

Ray 22

Bits`n`Bongos

Anfahrt aus Hannover per S-Bahn (Bahnhof Poggenhagen) stündlich um ..:58 Uhr S2, Gleis 2, Richtung Nienburg; zurück um 23:34 Uhr oder 2:24 ab Bhf. Poggenhagen