Newsletter No. 2 / 2012

Hallo Leute!

Nur noch 1 x schlafen, dann ist es soweit, morgen um 15 Uhr wird das Poggenhagen Open Air 2012 eröffnet!

Der Hauptakt ist DUBIOZA KOLEKTIV aus Bosnien-Herzegovina. Nicht umsonst: Die vor Energie strotzende Formation kennt mit ihrem Mix aus Dub, Ska und Punk nur ein Ziel: Nach vorne abgehen, dass es kein Halten mehr gibt! Spielwitz, schnelle Rhythmen und eine Show mit selbst geschneiderten Kostümen – die ideale Open-Air Combo.

Doch ist die mitreissende Musik auch politisch motiviert: Dubioza Kollektiv wollen die Finger auf Wunden legen, die speziell der Jugoslawien-Krieg gerissen hat: Gegen die immer noch agierenden Nationalisten und Rassisten und für ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit, mit Toleranz und friedlicher Koexistenz. Den Osten haben die sieben Jungs mit ihren selbst geschneiderten Kostümen und der wildwitzigen Bühnenshow längst erobert, sie ziehen mit ihren Konzerten tausende an. Jetzt heißt es „Go west!“: 2011 wurden sie für den MTV Music Award nominiert.

Eine Sensation, dass diese Band zu Gast in Poggenhagen ist!

Als weiterer Tanzflächenmagnet kommt die 13-köpfige Band CRYSTAL PASTURE, die aus einer Kelle Polka, einem guten Pfund europäischer Traditionals, einer Hand Indiefolk und etwas Spaghettiwestern ihr leckeres musikalisches Süppchen kocht, natürlich unsere Hamburger Kultband KOSMO KOSLOWSKI mit immer tanzbarem Piratenjazz, die Poggenhagener Folkrocker CRANK, LOW and MORBID und die hannoversche Newcomerband NUCLEAR EVENING.

Los geht es nachmittags ab 15 Uhr mit Kaffee, Kuchen und Kinderaktionen im Park, unsere Berliner Gourmetköchin Lisa Shoemaker tischt kulinarisches auf, während Klänge und Lichter die liebevoll gestaltete Sommeroase verzaubern. Und auch die Wiese lebt: Wer nachts nicht nach Hause fahren möchte, kann kostenlos und umso idyllischer am nahegelegenen Badesee zelten und bekommt morgens Brötchen gebracht:-)

Also: Kommt feiern und tanzt mit uns!

Ab 15 Uhr Eintritt:  14,- €, Kinder < 12 J. frei

Weitere Informationen